Qualitäts-Runderneuerung seit 1935

Tradition und Innovation

Bereits im Jahr 1935 begann Firmengründer Albin John mit der Fertigung von runderneuerten Reifen. Heute werden im Reifen John Werk in Freilassing, mit Hilfe modernster und umweltschonender Technologien, hochqualitative Reifen-Runderneuerungen für Nutzfahrzeuge im Heiß- und Kaltverfahren hergestellt.

Achtzig Jahre Erfahrung in der Runderneuerung und Kompetenz in beiden Verfahren ermöglichen es uns, Ihnen für jeden Einsatz das passende Profil anzubieten.

 

Rentabel und ökologisch

Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung gewinnen in allen Branchen immer mehr an Bedeutung. Die Herstellung eines runderneuerten Reifens verbraucht nur einen Bruchteil der Energie und Rohstoffe, die für einen Neureifen erforderlich sind. Dementsprechend groß ist die Wirtschaftlichkeit – Sie sparen bis zu 40% in der Anschaffung!

Reifen John arbeitet kontinuierlich an der Verbesserung seiner Produktionsverfahren. Durch eine signifikante Investition wird seit 2013 die bei der Runderneuerung verwendete benzinöse Gummilösung anteilsmäßig durch eine wässrige Lösung ersetzt. Von den rund 6 Tonnen verwendeter benzinöser Gummilösung dringen ca. 90% wieder als Kohlenstoff ungereinigt in die Luft. Durch den Einsatz einer auf Wasser basierenden Gummilösung können wir diese Kohlenstoffbelastung der Umwelt auf Null reduzieren. Mit diesem Verfahren ist Reifen John sowohl in Deutschland als auch in Österreich Vorreiter in Sachen Umweltschutz.

 

Zertifizierte Runderneuerungs-Qualität

Die Reifen John Produktions GmbH ist ein nach EU-Richtlinien verifizierter Reifen-Runderneuerungsbetrieb für Nutzfahrzeuge und Anhänger. In unserer Produktion durchläuft jeder Reifen mehrfache, strenge Qualitätskontrollen: von der 3-stufigen lasergestützten Prüfung der Eingangskarkassen bis hin zur sorgfältig manuell durchgeführten Endkontrolle. Dieser Prozess sichert die Qualität, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Neben der Zertifizierung nach ECE-Regelung 109 wurde unser Qualitätsmanagement-System auch vom Kraftfahrzeugbundesamt ausgezeichnet. Für Maßnahmen des Arbeitsschutzes erhielt die Produktions GmbH außerdem den Präventionspreis der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution.